Scheidung in Spanien

Scheidungsdienstleistungen durch das Gericht in Spanien. Aufteilung des Eigentums der Ehepartner bei der Scheidung. Scheidung in Spanien. Scheidungsanwalt in Spanien. Scheidung mit einem Ausländer. Auflösung der Ehe. Eilige Expressscheidung.


Scheidung in Spanien, Scheidung mit einem Ausländer, Scheidungsanwalt in Spanien

+34 691 49 39 61

Die Scheidung in Spanien ist ein rechtlicher Prozess, bei dem eine Ehe aufgelöst wird und die ehemaligen Ehepartner rechtlich von ihren Verpflichtungen gegenüber dem anderen befreit werden. Obwohl die Scheidung in Spanien bis 1981 illegal war, ist das Land seitdem für seine liberalen Scheidungsgesetze bekannt, die schnelle und relativ schmerzlose Scheidungsverfahren ermöglichen.

 

Rechtliche Dienstleistungen für die Scheidung in Spanien:

Madrid
Barcelona
Valencia
Sevilla
Malaga
Zaragoza
Murcia

 

In Spanien wird die Scheidung durch das Zivilgesetzbuch geregelt, das die Bedingungen festlegt, unter denen eine Ehe aufgelöst werden kann. Gemäß dem Gesetzbuch kann ein Paar eine Scheidung beantragen, wenn es mindestens ein Jahr getrennt lebt oder nachweisen kann, dass die Ehe irreparabel zerrüttet ist. In letzterem Fall kann das Paar die Scheidung ohne Warten auf die einjährige Trennungsfrist erhalten.

 

Um das Scheidungsverfahren einzuleiten, muss ein Ehepartner einen Antrag auf Scheidung bei einem spanischen Gericht einreichen. Der Antrag muss die Gründe für die Scheidung und etwaige Anträge auf Sorgerecht, Unterhaltszahlungen, Alimente oder Aufteilung des Vermögens enthalten. Nach Einreichung des Antrags hat der andere Ehepartner die Möglichkeit, zu antworten und eigene Anträge zu stellen. Wenn sich die Parteien in allen Angelegenheiten der Scheidung einig sind, kann der Prozess relativ schnell und unkompliziert verlaufen. Streitigkeiten über Sorgerecht, Unterstützung oder Eigentum können den Prozess jedoch komplizieren und verlängern.

Dienstleistungen eines Scheidungsanwalts in Spanien:

 

  • Rechtsberatung zur Scheidung in Spanien über die Scheidung zwischen Bürgern und die Scheidung mit einem Ausländer; Wohnort der Ehepartner nach der Scheidung.
  • Erstellung rechtlicher Dokumente für die Scheidung nach spanischem Familienrecht; rechtliche Unterstützung von vertraglichen Rechtsbeziehungen.
  • Vertretung durch einen Scheidungsanwalt vor einem spanischen Gericht, rechtliche Unterstützung des Scheidungsverfahrens vor Gericht; Aufteilung des ehelichen Vermögens bei Scheidung.
  • Internationale Schutzmaßnahmen in Familiensachen und internationale Scheidung.
  • Rechtliche Unterstützung von Verhandlungen über familiäre Streitigkeiten in Spanien und Interessenvertretung in Familiensachen vor Dritten.

 

In Spanien werden Scheidungen in der Regel von Familiengerichten bearbeitet, die für Angelegenheiten im Zusammenhang mit Ehe, Scheidung und Familienrecht zuständig sind. Diese Gerichte haben die Befugnis, Scheidungsdekrete zu erlassen, die die Ehe rechtlich auflösen und die Rechte und Pflichten der ehemaligen Ehepartner festlegen.

 

Eine einzigartige Eigenschaft der Scheidung in Spanien ist, dass das Gesetz einen sogenannten "Schnellscheidung" erlaubt. Dies ist ein vereinfachter Scheidungsprozess, der in nur drei Monaten abgeschlossen werden kann, ohne die Notwendigkeit einer langen Trennungsperiode. Um für eine Schnellscheidung in Frage zu kommen, müssen sich beide Parteien über die Bedingungen der Scheidung einig sein und dürfen keine minderjährigen Kinder haben.

 

Insgesamt ist die Scheidung in Spanien ein relativ einfacher und unkomplizierter Prozess, insbesondere im Vergleich zu einigen anderen Ländern. Es ist jedoch wichtig, dass jeder, der eine Scheidung in Betracht zieht, sich mit einem qualifizierten Anwalt berät, um den Schutz seiner Rechte und Interessen während des gesamten Prozesses sicherzustellen. Mit der richtigen rechtlichen Beratung und Unterstützung kann jeder, der sich in Spanien scheiden lässt, aus dem Prozess mit einer fairen und gerechten Einigung hervorgehen, die es ihnen ermöglicht, mit ihrem Leben voranzukommen.

 


Mit diesem Service können Sie Folgendes bestellen:


Kontaktieren Sie Anwalt